Das von Ihnen eingezahlte Geld wird nach strengen Anlagerichtlinien verwaltet. Diese Anlagerichtlinien schreiben vor, dass das Treuhandvermögen nach den Grundsätzen größtmöglicher Sicherheit und bestmöglicher Verzinsung angelegt wird. Die Anlage erfolgt ausschließlich in staatsgarantierten Anleihen, Rentenpapieren und Industrieanleihen mit höchsten Ratingstufen (Sicherheitsgarantien). Es erfolgt keine Anlage in Aktien. Für jeden Dauergrabpflege-Vertrag wird ein eigenes Kapital- und Ertragskonto geführt. Die strengen Anlagerichtlinien sind Gegenstand einer jährlichen Prüung durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seit Gründung der Rheinischen Treuhandstelle 1966 wurde jederzeit ein uneingeschränktes Testat erteilt.


Copyright © 2019Gärtnerei Hüskes- Ja natürlich